Promillerechner

Promille-Grenzen im Straßenverkehr?

HINWEIS: Bitte beachte, dass wir keinerlei Haftung für die Richtigkeit der berechneten Blutalkoholkonzentration übernehmen. Unser Promillerechner kann nur einen ungefähren Wert berechnen, da der Restalkoholwert von sehr vielen und individuellen Faktoren abhängt, die wir mit unserem Promillerechner aber nicht alle abdecken können. Verwende diesen Rechner daher bitte auch nicht dafür, um deine Fahrtüchtigkeit zu überprüfen!

Eingabehilfen für den Promillerechner:

Alter

Gib hier bitte Dein Alter in Jahren an. Das Alter hilft dabei, die Abbaugeschwindigkeit des Alkohols zu bestimmen.

Körpergewicht

Gib hier bitte Dein Körpergewicht in kg an. Die Basis für die Berechnung der Blutalkoholkonzentration bildet im Prinzip das Verhältnis des Gewichtes des Alkohols zum Gewicht des eigenen Körpers, weshalb sie auch in g/kg angeben wird. 1g / kg (1/1000) entsprechen in etwa 1 Promille.

Körpergröße

Gib hier bitte Deine Körpergröße in cm an. Die Körpergröße hilft bei der Berechnung des Wasseranteils im Körper, der ein wichtiger Faktor für die Promilleberechnung ist. Alkohol verteilt sich nämlich eher im Wasseranteil des Körpers, anstatt im Fettanteil.

Zeit seit Getränk X

Gib hier hier bitte die Zeit in Stunden an, die seit dem Konsum des jeweiligen Getränks vergangen ist. Die vergangene Zeit wird für die Berechnung der Blutalkoholkonzentration gebraucht, da der Körper den aufgenommenen Alkohol bereits kurz nach der Aufnahme wieder beginnt abzubauen.

Mageninhalt

Gib hier bitte an, wie viel Du vor bzw. während des Alkoholkonsums gegessen hast. Der Mageninhalt spielt eine wichtige Rolle bei der Promilleberechnung, da er die Alkoholaufnahme z.B. verzögern kann. Generell gilt, dass Du schneller an- oder betrunken wirst, wenn Du vor dem Alkoholkonsum nichts gegessen hast, also „auf leeren Magen trinkst“.

Menge von Getränk X

Gib hier hier bitte die Menge des jeweiligen Getränks in ml an.

Alkoholgehalt Getränk X

Gib hier bitte das % Vol. des jeweiligen Getränks an. Achte darauf, dass Du bei Kommazahlen einen Punkt anstelle eines Kommas verwendest.

Wie werden Promille berechnet? Promille berechnen – Formel